Ihre Vorteile mit made

  1. Umfangreiche Serviceleistungen
  2. Ehrliche Beratung
  3. Verständliche Kommunikation
  4. Zielorientierte Vermarktung Ihres Produktes/Unternehmens
  5. Schnelles und genaues Arbeiten

Die Richtige Agentur

Hilfe bei der Wahl Ihrer Werbeagentur

Beachten Sie folgende Punkte bei der Wahl Ihrer Werbeagentur und es kann nichts schiefgehen.

  1. Welche Leistungen bietet die von Ihnen gewählte Werbeagentur an? Sind es die Serviceleistungen, die Sie benötigen oder reicht die Agentur Ihren Auftrag vielleicht durch? Der direkte Weg ist auf jeden Fall der Effizientere! Deshalb gestaltet made nicht nur Ihre Produkte, sondern berät Sie vorher auch ausführlich zu Ihren Möglichkeiten.
  2. Die Agentur sollte selbstredend immer gewillt und in der Lage sein, Ihnen Projekte bisheriger Kunden zu präsentieren.
  3. Welche Techniken benutzt die Werbeagentur? Soweit es Ihnen möglich ist, prüfen Sie die Aussagen der Agentur und fragen Sie eventuell bereits vorhandene Kunden nach den Arbeitsweisen der Werbeagentur.
  4. Die Werbewelt kann mit ihren Fachausdrücken schnell unübersichtlich und verwirrend sein, da ist eine gute Verständigung zwischen Agentur und Kunden Grundvoraussetzung – wir erklären Ihnen, was möglich ist und was nicht.
  5. Haben Sie eine Werbeagentur kontaktiert, wird Ihnen ein Berater ein Meeting vorschlagen, um mehr über ihr Anliegen in Erfahrung zu bringen und ihre Wünsche zu erkennen. Wir schlagen vor, dass Sie sich mit den Menschen treffen, die unmittelbar an Ihrem Projekt arbeiten sollen, schließlich geht nichts über das eigene „Bauchgefühl“.
  6. Welche Ziele wollen Sie erreichen? Welches Publikum ansprechen? Ein ausführliches Erstgespräch ist entscheidend für den Erfolg. Je mehr Sie den Designern helfen, desto erfolgreicher wird Ihr Projekt.
  7. Zeigen Sie bereits existierendes Werbematerial Ihres Unternehmens, damit sich das neue Projekt nahtlos in den Gesamtauftritt einreiht. Besonders bereits existierendes digitales Material kann der Agentur bei der Umsetzung Ihres Auftrages von großem Nutzen sein.
  8. Achten Sie auf die Rechte. Erhalten Sie alle Rechte bei Zahlungsabwicklung oder bleiben die Rechte bei der Werbeagentur. Letzteres erschwert das Wechseln zu einer anderen Agentur erheblich. Bei made bekommen Sie bei Zahlungseingang automatisch alle erforderlichen Rechte, so können Sie dann unabhängig von uns entscheiden, was Sie wann und wo mit Ihrer Werbung anstellen wollen.
  9. Zu guter Letzt schauen Sie auf die Zahlung. Werden Sie immer wieder zwischendurch zur Kasse gebeten oder gibt es nur die Abrechnung? Bei made leisten Sie nach Auftragserteilung eine Anzahlung, um die ersten Design- und Beratungskosten zu decken. Danach wird Ihr Projekt fertiggestellt, dann haben Sie Zeit, alles auf Richtigkeit zu prüfen und erst dann bezahlen Sie den restlichen Rechnungsbetrag.